Wir kennen Ihre Produktionsprozesse!

 
IT Engineering kennt Ihre Produktionsprozesse

„Wer Produktionssoftware anbietet, muss auch eine Produktion verstehen!“

 

Die MES-Software EMC ist perfekt auf die Produktionsprozesse in der diskreten Fertigung abgestimmt. Unsere langjährige Erfahrung in der Umformtechnik, Metallverarbeitung und Druckguss sowie unser Produktions-Know-How spiegeln sich im EMC wider. Viele Prozessabläufe unterschiedlicher Fertigungsverfahren sind im Systemstandard von EMC integriert. Wir wissen, dass die Produktion variantenreich ist. Deshalb integrieren wir kundenspezifische Prozessanforderungen ins EMC, so haben Sie eine Lösung die sich optimal an Ihre Produktion anpasst.

Einige Beispiele für unser Know-How:

IT Engineering MES Branche Drahtverarbeitung

Drahtverarbeitung

Winden, biegen und ziehen sind die Hauptarbeitsgänge in der Drahtverarbeitung, die durch ihre taktbezogene Arbeitsweise einfach zu erfassen sind. Dabei wird der Drahtzug beispielsweise über die Länge erfasst.

Ein weiterer wichtiger jedoch kostenintensiver Arbeitsgang ist das Schleifen. Obwohl eine Schleifmaschine die Anzahl geschliffener Federn nicht erkennen kann, bieten wir eine Lösung an, die Schleifzeiten, Mengen und Abrichtezeiten erfasst sowie die Lebenslaufzeit der Schleifscheiben bestimmt.

IT Engineering MES Branche Rohrverarbeitung

Rohrverarbeitung

In der Rohrverarbeitung werden meist Maschinen mit unterschiedlichem Baujahr und von unterschiedlichen Herstellern eingesetzt. Die Einbindung der Maschinen ins EMC realisieren wir schnell und einfach.

Ob halb- oder vollautomatische Arbeitsweise, mit der MES-Software EMC werden Maschinen-, Auftragszeiten sowie Mengen lückenlos erfasst und dadurch der Bediener entlastet. Auf Knopfdruck sind Sie über die Produktivität der Maschinen und „Top 50 Artikel“ informiert.

IT Engineering MES Branche Stanztechnik

Stanz-, Biege- und Umformtechnik

In der Stanz-, Biege- und Umformtechnik ist der OEE-Wert des Automaten wichtig. Neben der Produktivitätssteigerung von Stanzautomaten spielt das formgebende Werkzeug, insbesondere bei komplizierten Folgeverbundwerkzeugen, eine entscheidende Rolle.

Mit der MES-Software EMC können Sie kontinuierlich den OEE-Wert der Automaten messen. Die elektronische Lebenslaufkarte kennt den gesamten Lebenslauf des Werkzeuges, die durchgeführten Reparaturen und organisiert die vorbeugende Wartung. Mit diesen Daten erhalten Sie wichtige Informationen zur Optimierung der Werkzeuge.

IT Engineering MES Branche Schweiß- und Lasertechnik

Schweiß- & Lasertechnik

Die Schweiß- & Lasertechnik ist von einer stationsbezogenen Arbeitsweise geprägt, bei der unterschiedliche Artikel und Aufträge zur selben Zeit bearbeitet werden. Mit der stationsbezogenen Erfassung von EMC lösen wir auch diese Anforderung.

CNC-gesteuerte Koordinatenschweißmaschinen oder Laserschneidmaschinen werden in die MES-Software EMC eingebunden, dadurch lassen sich Rüst- und Stillstandszeiten systematisch reduzieren.

IT Engineering MES Branche Baugruppenmontage

Hybride Bauteile

Mit EMC decken wir die gesamte Prozesskette rund um die serielle Fertigung hybrider Bauteile ab. Das können beispielsweise Metall-Kunststoff-Verbindungen oder serielle Fertigungsschritte sein, bei denen die Teile automatisiert durch z.B. einen Roboter an die Folgestation übergeben werden. Materialchargen werden erfasst und ermöglichen die Rückverfolgbarkeit der Produkte in jedem Prozessschritt.

IT Engineering MES Branche Gesenkschmiede

Gesenkschmiede

In der Gesenkschmiede werden neben Schmiedeautomaten auch Arbeitsschritte wie Härten und Anlassen von EMC lückenlos erfasst, dokumentiert und ausgewertet.

Sämtliche Prozesswerte wie z.B. der Kohlenstoffwert einer Härteanlage oder die Durchlaufgeschwindigkeit und Temperatur je Kammer von Anlassöfen werden direkt zum Auftrag erfasst. Festgelegte untere und obere Toleranz- sowie Eingriffsgrenzen sorgen dafür, dass vorgegebene Prozesswerte eingehalten werden. Ohne zusätzlichen personellen Aufwand wird auf diese Weise eine auftragsbezogene Rückverfolgbarkeit der Produkte gewährleistet und die Einhaltung des geforderten CQI-9 Standards gesichert.

IT Engineering MES Branche Gussteile

Druckguß

Druckgussautomaten für Metall-, Aluminium-, Zink- oder Magnesiumdruckguss lassen sich einfach ins EMC integrieren. Mittels Feinplanung werden Fertigungsaufträge optimal auf die vorhandenen Druckgussautomaten verteilt, der aktuelle Auftragsfortschritt sowie Produktionsverzögerungen angezeigt und das Auftragsende automatisiert berechnet.

IT Engineering MES Branche Metallverarbeitung

Metallverarbeitung

In der Metallverarbeitung kommen viele unterschiedliche Fertigungsverfahren wie beispielsweise zerspanen, umformen, verbinden, montieren zum Einsatz.

Durch die Datenerfassung an den Anlagen und Arbeitsplätzen in Echtzeit, sind Sie jederzeit über den Fertigungsfortschritt der Teile informiert. So erkennen Sie beispielsweise gleich ob die Schweißbaugruppe schon fertig ist oder die Einzelteile noch in der Drehmaschine sind. Fertigungsprozesse werden transparent, Durchlaufzeiten optimiert und die Kapitalbindung verringert.